Über mich

Schon während meiner schulischen Ausbildung entwickelte sich mein Wunsch, anderen Menschen helfen zu wollen. Darauf basierend entschied ich mich für das Studium der Rechtswissenschaften, das ich in meinem Heimatland Brandenburg an der Universität Potsdam absolvierte und im Jahre 2000 mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen abschloss.

Nach dem Studium zog es mich nach Schleswig-Holstein. Hier habe ich im Bezirk des Oberlandgerichts Schleswig das Referendariat aufgenommen, das ich im Jahre 2006 mit dem Zweiten Juristischen Staatsexamen abschloss.

Seit 2006 bin ich als Rechtsanwältin und seit 2010 zugleich als Fachanwältin für Sozialrecht tätig. Viele Jahre arbeitete ich in einer Kanzlei in Kronshagen bei Kiel, in der ich das Dezernat Hartz IV aufgebaut und geführt hatte.

Bei der Gründung meiner eigenen Kanzlei blickte ich auf langjährige Erfahrungen als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Sozialrecht zurück, die ich sogar vor dem Bundessozialgericht gesammelt habe.

Mein beruflicher Werdegang:

1995Abitur
1996–2001Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam
2001Erstes Juristisches Staatsexamen
2001–2006Referendariat im Bezirk des OLG Schleswig
2006Zweites Juristisches Staatsexamen
2006Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
2010Erlangung des Titels Fachanwältin für Sozialrecht